YEMA Narkose Checkliste – Druckversion in the making

Sei es für eine Rapid Sequence Induction, eine Delayed Sequence Induction oder eine Controlled Rapid Sequence Induction, einen Plan für eine Narkose zu haben, schadet nie! Noch besser als einen Plan, den man im besten Fall auch dem ganzen Intubations – Team mitteilt, ist unserer Meinung nach eine Checkliste. Eine intra- oder prähospitale Narkoseeinleitung ist per se stressig genug, jede Möglichkeit zum kognitiven Freimachen sollte man somit ausnützen. Innerhalb von einer Minute kann unsere Checkliste dem gesamten Team vor der Intubation mitgeteilt werden, so dass alle helfenden Hände die notwendigen Utensilien parat haben und das Team ein gemeinsames Mindset teilt. In den nächsten Wochen werden wir auch eine Druckversion erstellen – habt Geduld!

Copyright @ YEMA; PocketCard RSI YEMA Vorderseite

 

Copyright @ YEMA; PocketCard RSI YEMA Rückseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 9 =